Siebtechnik von der Metallbau Müller GmbH
Schwingsiebmaschinen · Schutzsiebe

Die innovative Erweiterung für Ihre Siebgutaufgabenstellung

Die Mehrdecksiebmaschine ist eine Liniar-Wurf-Schwingsiebmaschine mit horizontalen Trennflächen zur Klassierung trockener Schüttgüter. Sie weist insbesondere folgende Vorzüge auf:

  • Klassierung in einer Vielzahl von Korngrößenklassen
  • Vereinigung von Vor- und Nachsieben in einer Maschine
  • höchste Trennschärfe vor allem im Fein- und Feinstkornbereich
  • günstiges Masse-Leistungs-Verhältnis, geringe statische und dynamische Lasten im Bauwerk
  • große Siebfläche bei geringem Platzbedarf

Ihr spezielles Einsatzgebiet liegt im Durchsatzbereich von wenigen kg h-1 bis ca. 50 t h-1 Aufgabegut, je nach

  • der Art des zu klassierenden Materials
  • der Korngrößenverteilung des Aufgabegutes
  • der Anzahl und Lage der gewünschten Trennschnitte
  • der erforderlichen Trennschärfe bzw. von den zulässigen Fehlkorngehalt der Fertiggut-Fraktionen

Die Maschine wird inzwischen in acht verschiedenen Siebdeckgrößen gefertigt. Die Anzahl der Siebdeckts liegt zwischen drei und dreiundzwanzig. Das Baukastenprinzip ermöglicht es dabei, Lösungen für verschiedenste Anforderungen zusammenstellen zu können.

Vorteile unserer Schwingsiebmaschinen

  • hohe Wirtschaftlichkeit
  • leicht zu integrieren
  • einfache Handhabung

Diese Maschinen können konstruktiv an die individuellen Erfordernisse angepasst werden.

Weitere Informationen zu Schutzsieben der Metallbau Müller GmbH »

 
« zurück