Schutzplanken, Leitplanken, Rammschutz und Anfahrschutz
Sicherheit für Fahrbahn, Parkflächen und Transportwege

Schutzplanken sind passive Schutzeinrichtungen, die vor Fahrzeuganprall schützen sollen. In der Regel werden diese Schutzplanken aus Stahl gefertigt. Wir, das Team der Metallbau Müller GmbH, fertigen Schutzeinrichtungen in verschiedenster Ausführung und Baulänge.

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Leistungen, unseren Service und unsere Produkte im Bereich Objekt- und Verkehrssicherung informieren. Bei Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an einen unserer Ansprechpartner wenden.

Einfache Schutzplanke aus Stahl: Funktion und Bauweise

Klassische Stahlschutzplanken kennen die meisten als sogenannte Leitplanken am Straßenrand. Ihre Funktion ist vor allem die Verkehrssicherung und Verhinderung von schweren Unfällen – zum Beispiel dann, wenn der Fahrer einschläft und das Fahrzeug von der Straße abkommt. Schutzplanken sind also echte Lebensretter – vorausgesetzt, sie werden fachgerecht und in hoher Qualität gefertigt.

Grundsätzlich unterscheidet man Schutzplanken mit A-Profil von solchen mit B-Profil. Stahlschutzplanken mit A-Profil sind im Querschnitt wellenförmig, eine Schutzplanke mit B-Profil ist eckig. In der Regel bestehen diese Stahl-Schutzeinrichtungen aus Schutzplanke, Distanzstück und Sigma-Pfosten.

Schutzplanken mit Unterfahrschutz

Immer häufiger sieht man im Straßenverkehr doppelte Leitplanken bzw. Stahlschutzplanken mit Unterfahrschutz. Sie dienen vor allem dem Schutz von Motorrad- und Cabrio-Fahrern, da einfache Planken dieser Personengruppe keinen gleichwertigen Schutz bieten (Durchrutschen, Hängenbleiben am Pfosten).

Wie genau wirkt eine Schutzplanke?

Trifft ein Fahrzeug auf die Schutzplanke, nimmt diese die kinetische Energie auf und absorbiert sie, indem sie sich verformt – ein großer Vorteil gegenüber in der Verkehrssicherung eingesetzten Betonschutzwänden. Wie genau eine Schutzplanke für Straßen konstruiert sein muss, um ihrer Funktion als Lebensretter gerecht werden, ist in den Richtlinien für passiven Schutz an Straßen durch Fahrzeug-Rückhaltesysteme geregelt.

schutzplanken

Als Hersteller von Schutzplanken und Anfahrschutz fertigt die Metallbau Müller GmbH individuell an den spezifischen Einsatzbereich angepasste Produkte – natürlich in höchster Qualität. Nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch zum Schutz vor Beschädigungen durch Gabelstapler und Transporter im gewerblichen Bereich finden unsere maßgeschneiderten Lösungen Anwendung. Natürlich sind unsere Produkte in verschiedenster Höhe und Baulänge lieferbar.

Auf Wunsch versehen wir Stahlschutzplanken mit einem Unterfahrschutz oder einem Geländer. Mit Signalfolie an Pfosten und Planken sorgen wir bei Bedarf für eine gute Sichtbarkeit der Schutzeinrichtungen.

Sie haben Fragen zum Thema Schutzplanken oder zu unserem Unternehmen? Gern informieren wir Sie ausführlich zu den Möglichkeiten, die wir im Bereich Verkehrssicherung und Anfahrschutz bieten können. Greifen Sie zum Telefon, schreiben Sie und eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Das Team der Metallbau Müller GmbH freut sich auf Ihre Anfrage.

 
« zurück